Zur Startseite

21. Einsatz

15.09.2015

hilflose Person auf Schuppendach

Gemeldet wurde eine hilflose Person, auf einem 2,50m hohem Schuppendach. Nach Eintreffen der Kräfte, wurde auf besagten Dach eine hilflose, männliche Person liegend aufgefunden. Dieser war nach einem vermutlichem Kreislaufversagens zusammengebrochen und kam nicht mehr selbstständig herunter. Glücklicherweise hatte er es aber noch geschafft mittels tragbarem Notrufsenders den hausärztlichen Dienst zu alarmieren. Dieser verständigte letztendlich die Leitstelle.

Als Erstmaßnahmen durch die Fw wurde der Rettungsdienst verständigt und der Verunglückte stabilisiert und versorgt. Nach Eintreffen des RD und der medizinischen Erstversorgung wurde er von dem Schuppendach geborgen. Die weitere Betreuung übernahm der RD.

Datum:  15.09.2015

Zeit:   16:08 - 16:50 Uhr

Kräfte: 13 

Fahrzeuge:  HLF10, TSF-W, MZF/ELW1 

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728




Powered by Weblication® CMS